Was ist Ihre Aufgabe als Spieler?

FidZ wird in mehreren aufeinander folgenden Spielrunden gespielt. Sie starten im Hier und Heute. In jeder Spielrunde müssen Sie mit Ihrer Gruppe festlegen, wie viel Geld Sie in die einzelnen Aufgabenbereiche der Öffentlichen Hand fließen lassen und wie Sie die geplanten Vorhaben finanzieren.

 

Sie stellen in jeder Spielrunde einen so genannten „Haushalt“ auf, der zeigt, wo Ihre politischen Prioritäten in der kommenden Spielrunde liegen. Welchen Stellenwert räumen Sie beispielsweise der Bildung ein? Wollen Sie eventuell die Sozialausgaben beschränken, dafür aber die Ausgaben für Umwelt erhöhen? Was ist Ihnen die Innere Sicherheit wert? Werden Sie neue Schulden machen oder Kredite zurückzahlen?

Die politischen und konjunkturellen Bedingungen, unter denen Sie planen, ändern sich dabei – wie in der Realität – in jeder Spielrunde.