Wodurch unterscheiden sich die beiden FidZ-Tage?

Der erste Tag startet in der Hamburgischen FidZ-Bürgerschaft. Sie erleben als Bürgermeister oder Senator, als Oppositionsmitglied oder als Vorsitzender des Haushaltsausschusses wie parlamentarische Haushaltsentscheidungen zu Stande kommen. Am Ende des ersten FidZ-Tages haben Sie gemeinsam im parlamentarischen Prozess den Haushalt für die nächsten fünf Jahre in der Bürgerschaft verabschiedet.

 

Am zweiten Spieltag stellen Sie die Weichen für die weitere Zukunft Hamburgs. In Kleingruppen entwickeln Sie langfristige Finanzstrategien und legen in mehreren aufeinander folgenden Spielrunden den Haushalt der Hansestadt fest. Der im Simulationsmodell berechnete Zukunftsindex zeigt, welche Gruppe Hamburgs Zukunft am besten gemanagt hat.